Beruflicher Werdegang,

Beispiele zu Design- und Entwicklungsprojekten,Lehrtätigkeiten und Veröffentlichungen

 

Herzlich willkommen!

Hier erhalten Sie Informationen zu meinem beruflichen Werdegang

sowie Beispiele zu meinen Design- und Entwicklungsprojekten, meinen Lehrtätigkeiten und Veröffentlichungen
sowie Informationen zu meiner Tätigkeit als Geschäftsführer bei BUSSE Design+Engineering GmbH.

Felix Timm

 

BERUFLICHER WERDEGANG

seit 01.01.2011     

Geschäftsführer BUSSE Design + Engineering GmbH

- Management aller operativen Belange

- weiterhin internationales Projektmanagement und Key-Account Betreuung
  in strategischen Innovations-, Design-, Konstruktions- und Fertigungsprojekten

  unter anderem  für Kunden wie

  WÜRTH, Hazet, Bühler, P+F, Stabilo,Ravensburger, ATLAS Elektronik et             

               

seit 2010

Lehrbeauftragter für Industrial Design & Usability

 an der Universität Furtwangen, Fakultät WING – Wirtschaftsingenieurswesen,
Wahl-Pflichtvorlesungen „Usability Engineering“

und Pflichtvorlesung „Produktdesign“

unter anderem für die Studiengänge

SMB Service-Management und PE Produkt-Entwicklung

 

seit 2009

Referent von Post-Graduate Weiterbildungs-Seminaren
unter anderem seit 2013 für die technische Akademie Wuppertal „Entwicklung komplexer Maschinen“
sowie für zahlreichen Industrie-Kunden   und Verbänden (z.B VDI).
Seit 2013 Aufbau der eigenen „BUSSE Akademie“

für Industriekunden mit verschiedenen Kursangeboten.

 

seit 01.03.2003

Vertriebs- und Marketingleiter bei BUSSE Design + Engineering GmbH

- Akquise von Neukunden, Key Account Betreuung

- Präsentationen, Verhandlungen, Vertragsabschlüsse (deutsch/englisch)

- Ausbau des Online-Marketings und der allgemeinen PR

- Aufbau von Firmennetzwerken und strategischen Partnerschaften 
- Projektleitung und Strategieberatung bei diversen komplexen Entwicklungs-
  und Designprojekten  für Kunden wie Leica, Washtec, Stabilo, Beyerdynamic,
  Technolas Perfect Vision, EADS, ATLAS etc.
- Projektmanagement, enge Projektsteuerung und Mitarbeiterführung
- Durchführung von internen und externen Schulungsprogrammen
  „Industrial Design als Wettbewerbsfaktor“, „Was macht Produkte erfolgreich?“,
  „strategische Produktentwicklung“, „Projektmanagement“; „Projektkalkulation“
 

 

01-10-2002 bis  28.02.2006

Industrial-Designer bei busse design ulm GmbH

- Durchführung von Design- und Entwicklungsprojekten für Kunden wie:
  EADS, Britax Römer, Zeiss, HILTI, Leica Geosystems,  uvm.

- Definition von Styleguides/Gestaltungshandbüchern, Produktinnovationen,

  Produkt-, Grafik und Package- Designs,

Corporate Identity bis zum   Brand- Management

 

04-2002 bis 08-2002

Durchführung der Diplomarbeit und Designer bei busse design ulm

Entwicklung eines innovativen Produktsystems „Intelligente Werkzeuge“

 

STUDIUM UND AUSBILDUNG

2010-2013

nebenberufliches Studium zum technischen Betriebswirt an der IHK

Abschluss mit sehr gut / summa cum laude
IHK Preisträger 2013

(einer von 3 Preisträgern unter 1.058 Absolventen)
Abschussarbeit: „Wissensmanagement in der Produktenwicklung“

 

24-09-2002

Diplom in Industrial Design

mit Auszeichnungen (1,1)  summa cum laude

Preisträger des Förderpreises

der „Freunde & Förderer der Bergischen Universität“

 

1998-2002

Industrial Design Studium

an der Bergischen Gesamthochschule Universität Wuppertal

 

09-06-1997

Abitur mit 1,4  am Schloss Gymnasium in Benrath

Schloss Gymnasium in Düsseldorf-Benrath, Deutschland


28-05-1995

American High School Diplom

Indianola High School, Iowa, USA

 

seitdem

Diverse Weiterbildungen

z.B. „Requirements Engineer“

und „Biomechanik“ am KIT bei Prof. Dr. Claus Mattheck

 

BEISPIELE AUS DER BERUFSPRAXIS DER PRODUKTENTWICKLUNG

 

Produktentwicklung von der Idee bis zur Serie:
Innovationsworkshops, Innovationsentwicklung

Entwicklungsberatung und Moderation, Value-Engineering,

Produktdesign, Interface-Design, Usability, Engineering, Prototyping, Serienüberführung

 

VERÖFFENTLICHUNGEN UND WISSENSCHAFTLICHE ARBEITEN

 

Vorträge, Moderationen, Podiumsdiskussionen.

Artikel, Schulungen, Seminare, individuelle Firmen-Schulungen
zu Themen wie Produktdesign, Usability, Produktentwicklung, Innovationsfindung.

 

NEWS

TABELLRAISCHE ÜBERSICHT DER VERÖFFENTLICHUNGEN UND WISSENSCHAFTLICHEN ARBEITEN

 

 

Wann

Was

Titel

Rahmen

  2016 Blockseminare Industrie-Design & Usability Universität Furtwangen
  2016 Vortrag Internationales Design

Schutzrechtskongress

Regierungspräsidium

Baden-Württemberg

 

2015

Publikation

Usability Check – Best Practice

Newsletter BUSSE

 

2015

Publikation

Innovationsfallen & -strategien

Newsletter BUSSE

 

2015

Blockseminare

Industrie-Design & Usability

Universität Furtwangen

 

2015

Blockseminare

Entwicklung komplexer Systeme

Technische Akademie Wuppertal

 

2014

Publikation

Von der Hülle bis in den Kern.

Erfolgsfaktoren und Leitfaden

für die Gestaltung von

Maschinen und Investitionsgütern.

MAV Magazin

 

2014

Publikation

Erfolgreiches Design in der Medizintechnik

Medizin+Technik

 

2014

Blockseminare

Industrie-Design & Usability

Universität Furtwangen

 

2014

Blockseminare

Entwicklung komplexer Systeme

Technische Akademie Wuppertal

 

2014

Publikation

Qualitätsformeln Produktentwicklung

Newsletter BUSSE

 

2014

Vortrag

Usability Innovationen

STIHL AG Jubiläumsfeier

 

2013

Publikation

Produktdesign im internationalen Umfeld

Fachmagazin Kunststoffe,
Hansa Verlag

 

2013

Blockseminare

Industrie-Design & Usability

Universität Furtwangen

 

2013

Blockseminare

Entwicklung komplexer Systeme

Technische Akademie Wuppertal

 

2012

Publikation

Erfolgsfaktoren in der Produktentwicklung

Fachmagazin Kunststoffe,
Hansa Verlag

 

2012

Vortrag

Erfolgsfaktoren in der Produktentwicklung

VDI Fachtagung Kunststoffe,
Baden-Baden

 

2012

Publikation

Erfolgsfaktoren in der Produktentwicklung

VDI Tagungsband,
VDI Verlag

 

2012

Blockseminare

Industrie-Design & Usability

Universität Furtwangen

 

2012

Vortrag

Modelle und Prototypen
in der Produktentwicklung

Fachtagung Carl Fruth GmbH

 

2012

Vortrag

Industrie-Design & Usability

Innovationskolloqium Testo AG

 

2012

Vortrag + Podiums-

diskussion

Design und Funktion
in Einklang bringen

Bardehle & Pagenberg Symposium, München

 

2011

Publikation

Weltmeisterschaften der anderen Art

Newsletter BUSSE

 

2011

Tages-Seminar

Industrie-Design & Usability

Cross-Industrie Workshop

 

2011

Publikation

In aller Welt: Deutsches Design

Financial Times Deutschland

 

2011

Blockseminare

Industrie-Design & Usability

Universität Furtwangen

 

2011

Publikation

Das Pflichtenheft darf nicht sterben

Newsletter BUSSE

 

2010

Publikation

Entwicklungs-Workshops

Newsletter BUSSE

 

2010

Vortrag

Design als Wettbewerbsfaktor

Hazet Strategie-Tagung, Remscheid

 

2010

Vortrag

Design als Wettbewerbsfaktor

DIEHL BGT Führungskräfte Tagung

 

2010

Tages-Seminar

Design als Wettbewerbsfaktor

Weiterbildung DIEHL BGT Defence

 

2010

Blockseminar

Industrie-Design & Usability

Universität Furtwangen

 

2010

Vortrag

Design als Wettbewerbsfaktor

Besuchsreise Universität Furtwangen

 

2009

Vortrag

Erfolgreiche Produktentwicklung

und Projektmanagement für Gründer

IHK Technikkolleg

 

2009

Publikation

Produkt-Plattformen

Newsletter BUSSE

 

2007

Ausstellung,

Moderation,

Podiums-

diskussion

„Design oder Nicht sein“

Design-Event in Ulm mit Vorträgen und Podiumsdiskussionen

 

2003

Wissenschaftliche Arbeit

interaktive DVD "Anticipation -
the end is were we start from"

studentischer Mitarbeiter an der BUGH Wuppertal für Prof. Nadin

 

2003

Wissenschaftl. Arbeit

Intelligente Werkzeuge

Diplomarbeit, Förderpreis GFBU

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Felix Timm